von der Website www.anti-falten-wirksam.de im Besitz von PG Skincare France -

111 Avenue Victor Hugo - 75116 Paris -
SIRET - 501 343 628 00035 NAF : 2042Z Capital 120 000,00 Euro
Telefonverkauf :   +4969222224887 


Mailverkauf :
https://www.anti-falten-wirksam.de/kontakt
After Sales Service :
https://www.anti-falten-wirksam.de/kontakt
Webmaster :
https://www.anti-falten-wirksam.de/kontakt


Artikel 1 - Allgemeiner
Artikel 2 - Allgemeine Beschreibung der Produkte und Dienstleistungen
Artikel 3 - Verkaufsprozess
Artikel 4 - Preise und Lieferkosten
Artikel 5 - Bestellannahme
Artikel 6 - Verfügbarkeit
Artikel 7 - Rechnungsstellung
Artikel 8 - Zahlungsmethoden und Sicherheit
Artikel 9 - Nichtzahlung
Artikel 10 - Lieferungsmethoden
Artikel 11 - Lieferung
Artikel 12 - Lieferfehler oder Anomalien
Artikel 13 - Rücktrittsklausel
Artikel 14 - Eigentumsübergang und Gefahrenübergang
Artikel 15 - Gewährleistung und Kundendienst
Artikel 16 - Haftungsbeschränkung
Artikel 17 - Nachweis
Artikel 18 - Persönliche Daten
Artikel 19 - Werbecodes
Artikel 20 - Vermittlung
Artikel 21 - Anwendbares Recht

Artikel 1 - Allgemeines :
PG Skincare France veröffentlicht und verwaltet die E-Commerce-Website www.anti-falten-wirksam.de. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen, die ausschließlich auf der Website www.anti-falten-wirksam.de. getätigt werden.
Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen legen insbesondere die Bedingungen für die Bestellung, Zahlung, Lieferung und Verwaltung der möglichen Rücksendungen der vom Kunden bestellten Produkte fest. Die Tatsache, auf www.anti-falten-wirksam.de eine Bestellung für ein oder mehrere Produkte oder Dienstleistungen aufzugeben und während des Bestellvorgangs eine Zahlungsmethode zu wählen und zu bestätigen, setzt voraus, dass der Kunde diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die automatische, unwiderrufliche und vorbehaltlose Einhaltung dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen konsultiert.
Der Kunde erkennt daher an, dass seine Zustimmung zum Inhalt dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen keine handschriftliche Unterschrift dieses Dokuments erfordert, sofern der Kunde die vorgestellten Produkte online bestellen möchte. Keine besondere Bedingung kann, außer der formalen und schriftlichen Zustimmung von PG Skincare France, Vorrang vor diesen allgemeinen Verkaufsbedingungen haben. Die Tatsache, dass PG Skincare France zu einem bestimmten Zeitpunkt von einer der Bestimmungen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen keinen Gebrauch macht, kann nicht als Verzicht auf eine der genannten Bestimmungen ausgelegt werden.


Artikel 2 - Allgemeine Beschreibung der Produkte und Dienstleistungen :
Damit der Kunde die Produkte oder Dienstleistungen, die er kaufen möchte, vor der Bestellung und in Übereinstimmung mit Artikel L 111-1 des Verbrauchergesetzes kennenlernen kann, stellt PG Skincare France auf seiner Website die Eigenschaften der zum Verkauf angebotenen Produkte und Dienstleistungen vor.
Der Katalog beschreibt insbesondere die Spezifikationen, Abbildungen und Abmessungen, die Beschreibung, die Anordnung und gegebenenfalls den Dienstleister. Darüber hinaus kann sich der Kunde jederzeit telefonisch oder per E-Mail an PG Skincare France wenden, um weitere Informationen zu den vorgestellten Produkten und Dienstleistungen zu erhalten.
PG Skincare France behält sich das Recht vor, die im Katalog dargestellten Produkte oder Dienstleistungen ohne vorherige Ankündigung zu ändern.
Die Auswahl und der Kauf eines Produktes oder einer Dienstleistung liegt in der alleinigen Verantwortung des Kunden. Die Unmöglichkeit, das gekaufte Produkt aus welchem Grund auch immer zu verwenden, einschließlich der Unvereinbarkeit mit den bereits im Besitz des Kunden befindlichen Geräten, kann in keinem Fall zu einer Entschädigung oder Stornierung des Kaufs von PG Skincare France führen, sofern in diesen allgemeinen Verkaufsbedingungen nichts anderes bestimmt ist. Die Fotos und Grafiken der zum Verkauf angebotenen Kataloge und Produkte sind indikativ und können gemäß den Informationen im Besitz von PG Skincare France aktualisiert werden. Für den Fall, dass ein Lieferant ein Produkt ändert, wird die grafische Darstellung dieses Produktes aktualisiert, sobald Informationen zu unseren Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden.


Artikel 3 - Verkaufsprozess :
Für jedes angebotene Produkt oder jede Dienstleistung gibt der Katalog den für dieses Produkt oder diese Dienstleistung geltenden Preis an. Wenn der Kunde ein Produkt oder eine Dienstleistung bestellt, verpflichtet er sich, dieses Produkt oder diese Dienstleistung zu dem auf der Website zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preis zu erwerben. Die Tatsache, dass die Bestellung eines Produktes eine obligatorische Zahlung im Namen des Kunden, der bestellt hat, beinhaltet.


Artikel 4 - Preise und Versandkosten :
Die Verkaufspreise der auf der Website www.anti-falten-wirksam.de aufgeführten Produkte und Dienstleistungen sind in Euro, inklusive aller Steuern und exklusive eventueller Versandkosten.
Etwaige Versandkosten gehen zu Lasten des Kunden und werden zusätzlich zum Verkaufspreis der Produkte und ggf. Dienstleistungen berechnet.
Die Versandkosten variieren je nach Anzahl und Art der bestellten Produkte. Der Kunde wird immer vor der endgültigen Registrierung seiner Bestellung über die mit seiner Bestellung verbundenen Versandkosten informiert, und der Kunde wird aufgefordert, den Gesamtbetrag des Kaufs zu bezahlen. Die Wahl und Validierung eines Zahlungsmittels durch den Kunden setzt somit voraus, dass dieser die damit verbundenen Versandkosten übernimmt. Die Versandkosten können daher keinen triftigen Grund darstellen, die Bestellung nach ihrer endgültigen Registrierung in Frage zu stellen.


Artikel 5 - Auftragsannahme:
Jede Bestellung eines Produkts auf der Website www.anti-falten-wirksam.de beinhaltet eine obligatorische Zahlung im Namen des Kunden, der bestellt hat. Der Kunde kann eine Bestellung bei PG Skincare France direkt auf seiner Website aufgeben, indem er dem Bestellvorgang folgt. Erteilte Aufträge sind für den Kunden unwiderruflich bindend. Jede Bestellung bei PG Skincare France wird dem Kunden per E-Mail bestätigt. Wenn die Bestellung das Lager von PG Skincare France verlässt, wird der Kunde per E-Mail informiert. PG Skincare France empfiehlt Kunden, die auf der Website bestellen, eine Kopie des Bestellformulars bis zum Erhalt der Schlussrechnung zu archivieren oder auszudrucken. PG Skincare France behält sich das Recht vor, vom Kunden im Rahmen der Auftragsprüfung und -annahme zusätzliche Unterlagen zu verlangen.
Die Bestellung wird erst nach Erhalt dieser Teile bestätigt. Die Lieferzeit der Bestellung an den Kunden kann durch Verzögerungen bei der Übermittlung von Informationen beeinflusst werden. Bei Nichtlieferung von Teilen behält sich PG Skincare France das Recht vor, die Bestellung zu stornieren.


Artikel 6 - Verfügbarkeit :
Produkte und Dienstleistungen werden im Rahmen der verfügbaren Bestände angeboten. Diese Informationen werden während der Geschäftszeiten aktualisiert. Sie sind als Anhaltspunkt angegeben. Die Erwähnung "Verfügbar" informiert über die Verfügbarkeit des Produktes im Angebot und nicht über seine absolute Präsenz im Lager der Firma PG Skincare France.
Für Produkte, die nicht im Lager von PG Skincare France erhältlich sind, gelten die Angebote vorbehaltlich der Verfügbarkeit bei den Lieferanten von PG Skincare France. Gemäß dem Verbrauchsgesetz vom 17. März 2014 ist der Hersteller verpflichtet, innerhalb von zwei Monaten die für die Reparatur oder den Austausch der Produkte erforderlichen Ersatzteile an die Verkäufer oder Werkstätten (im Folgenden: PG Skincare France) zu liefern.
In diesem Zusammenhang werden den Kunden Hinweise auf die Produktverfügbarkeit gemäß den regelmäßigen Informationen der Lieferanten gegeben. Diese Informationen stammen direkt von Lieferanten, Fehler und Änderungen liegen außerhalb der Kontrolle von PG Skincare France. Sollte das Produkt nicht verfügbar sein, wird PG Skincare France den Kunden so schnell wie möglich per E-Mail, Post oder Telefon informieren. Der Kunde kann dann die Stornierung oder den Umtausch der Bestellung verlangen.


Artikel 7 - Rechnungsstellung :
Nach der Bestätigung der Bestellung wird dem Kunden eine detaillierte Rechnung per Post oder auf elektronischem Wege (Post) in digitaler Form zugestellt.


Artikel 8 - Zahlungsmodalitäten und Sicherheiten :
Die Zahlung des Gesamtbetrages, der dem bestellten Produkt oder der bestellten Dienstleistung entspricht, einschließlich der Lieferkosten, wird in voller Höhe per Kreditkarte oder mit jedem anderen Zahlungsmittel, das dem Kunden zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website www.anti-falten-wirksam.de. angeboten wird, fällig. Die Bestellung eines Produktes oder einer Dienstleistung wird mit Erhalt der Auftragsbestätigung abgeschlossen. Zu diesem Zweck muss der Kunde bei jeder Bestellung die erforderlichen Informationen, wie auf der Website angegeben, angeben. Keine Bestellung wird angenommen oder bestätigt, bis die für die Zahlung erforderlichen Informationen mitgeteilt und bestätigt wurden. Die Zahlung per Kreditkarte online ist durch das SSL-System, die weltweit am häufigsten verwendete Lösung, gesichert.


Artikel 9 - Zahlungsverzug :
Bei Nichtzahlung, insbesondere wegen Zahlungsverweigerung der Bank oder wegen eines Widerspruchs des Kunden gegen die Zahlung, kann PG Skincare France vor oder nach Abschluss der Transaktion den Verkauf automatisch und fristlos beenden und gegebenenfalls auf Kosten des Kunden die Rückgabe der Ware verlangen. PG Skincare France behält sich das Recht vor, eine Lieferung zu verweigern oder eine Bestellung eines Kunden zu erfüllen, der eine frühere Bestellung nicht oder nicht vollständig bezahlt hat oder mit dem ein Rechtsstreit geführt wird.


Artikel 10 - Lieferbedingungen der Produkte :
Die Lieferung erfolgt durch Übergabe des Produktes an den Kunden an den von diesem angegebenen Ort an PG Skincare France. Alle Lieferungen erfolgen mit einem Tracking-System. Die Lieferung der Ware durch den Spediteur oder den Postboten stellt die Unterschrift einer Empfangsware durch den Kunden dar. Der Kunde ist verpflichtet, den Zustand der Verpackung der Ware bei Anlieferung zu überprüfen und etwaige Schäden durch den Spediteur auf dem Lieferschein sowie an PG Skincare France zu melden.


Artikel 11 - Lieferung:
Die Lieferzeit ist abhängig von den bestellten Artikeln und beträgt maximal 30 Tage nach Vertragsabschluss. Die bei einer Bestellung mehrerer Produkte durch den Kunden berücksichtigte Lieferzeit ist die längste eingehaltene Lieferzeit. Die zum Zeitpunkt des Auftragsabschlusses angegebene Lieferzeit ist eine Verpflichtung unserer Dienstleister und wir bemühen uns, dass sie in dem Vertragsverhältnis, das uns mit ihnen und dem Kunden verbindet, eingehalten wird. Gemäß Artikel 138-2 des Verbrauchergesetzes kann der Kunde den Kaufvertrag durch einfachen Brief oder E-Mail kündigen, wenn der Liefertermin der Ware oder die Erbringung der Dienstleistung mehr als 7 Tage beträgt, sofern diese Überschreitung nicht auf höhere Gewalt zurückzuführen ist. In jedem Fall kann die Lieferung der Produkte und die Ausführung der Dienstleistungen innerhalb der vorgeschriebenen Fristen nur erfolgen, wenn der Kunde den zu zahlenden Preis für jedes der Produkte oder Dienstleistungen, die Gegenstand der Bestellung waren, sowie die entsprechenden Transportkosten vollständig bezahlt hat und gegebenenfalls die von PG Skincare France angeforderten Belege gemäß den in Artikel 8 beschriebenen Bedingungen zur Verfügung stellt.
Der Startauftrag wird von PG Skincare France nach vollständigem Eingang des Bestellpreises erteilt. Im Falle einer Lieferverzögerung gegenüber dem ursprünglich festgesetzten Termin muss der Kunde dies schriftlich mitteilen, um die Qualität der Dienstleistung, die ihm angeboten werden kann, zu verbessern und PG Skincare France die Möglichkeit zu geben, den Rechtsstreit so schnell wie möglich zu regeln. Wird das Produkt während dieser kürzesten Zeit gefunden, wird es sofort an die im Bestellformular angegebene Adresse des Kunden oder Empfängers weitergeleitet.
Wird das bestellte Produkt hingegen nicht gefunden, wird PG Skincare France auf seine Kosten eine neue Lieferung der vom Kunden bestellten Produkte vornehmen. Für den Fall, dass das bestellte Produkt nicht mehr verfügbar ist, gelten die Bestimmungen des Artikels 6. Im Falle eines Produktwechsels gehen die Versandkosten zu Lasten des Verkäufers.


Artikel 12 - Lieferfehler oder Anomalien:
Im Falle einer Anomalie oder eines Fehlers bei der Lieferung (wie z.B. Beschädigung, Bruch der Produkte, beschädigtes Paket) und/oder bei Nichtübereinstimmung der Produkte mit den Angaben auf dem Lieferschein muss der Kunde PG Skincare France unter den folgenden Bedingungen informieren: auf dem Lieferschein in Form von "handschriftlichen Reservierungen", begleitet von der Unterschrift des Kunden (der Gutschein muss dem Spediteur bei der Lieferung ausgehändigt werden). Wir laden Sie ein, uns so bald wie möglich per E-Mail an folgende Adresse zu informieren: https://anti-ride.eu/nous-contacter.
Im Falle eines Liefer- oder Umtauschfehlers muss das auszutauschende Produkt als Ganzes und in der Originalverpackung an den Spediteur zurückgesandt werden. Das Produkt wird je nach Verfügbarkeit automatisch umgetauscht oder erstattet, wenn es nicht verfügbar war. Jede Reklamation, die nicht in den oben definierten Regeln durchgeführt wird, kann nicht berücksichtigt werden und entbindet PG Skincare France von jeglicher Verantwortung gegenüber dem Kunden. Die Umtauschkosten gehen zu Lasten von PG Skincare France, außer wenn sich herausstellt, dass das Produkt nicht der ursprünglichen Erklärung des Kunden im Rücksendeformular entspricht.

Rücksendekosten im Zusammenhang mit der NPAI, nicht geltend gemachte, abgelehnte, unvollständige Adresse, gehen zu Lasten des Kunden.


Artikel 13 - Rücktrittsklausel :
Gemäß Artikel L.121-16 ff. des Verbrauchergesetzes, insbesondere Artikel L. 121-21, die dem Kunden ein Widerrufsrecht einräumen, hat dieser eine Frist von 14 Tagen ab dem Tag der Lieferung des auf der Website www.anti-falten-wirksam.de erworbenen Produkts, um das Unternehmen PG Skincare France über seinen Widerruf zu informieren.
Die vorgenannte Frist beginnt mit dem Tag des Eingangs der Ware bzw. der Annahme des Angebots für die Dienstleistungen. Wenn die 14-tägige Frist an einem Samstag, Sonntag oder öffentlichen oder arbeitsfreien Tag abläuft, wird sie bis zum nächsten Werktag verlängert. Um das Produkt in seiner Originalverpackung an PG Skincare France zum Umtausch oder zur Rückerstattung (nur das Produkt) zurückzusenden, ohne dass es einer Begründung oder Strafe bedarf, hat der Kunde eine Frist von 14 Tagen nach der Mitteilung seiner Rücktrittsentscheidung.
PG Skincare France akzeptiert den Umtausch und die Rückerstattung von Produkten jedoch nur, wenn alle folgenden Bedingungen erfüllt sind:
a) Die Rücksendung muss innerhalb der gesetzlichen Fristen erfolgen, wobei das auf dem Lieferschein angegebene Versanddatum als Nachweis gilt.
b) Das Produkt muss in unversehrter Originalverpackung zurückgeschickt werden.
c) Das Produkt darf nicht geöffnet und/oder verwendet worden sein.
d) Jede Rücksendung per Post muss per Einschreiben mit Empfangsbestätigung oder mit einer Nachverfolgungsmethode erfolgen, andernfalls kann der Verlust von Produkten während des Rücktransports nicht berücksichtigt werden. Der Verlust des Produktes liegt dann in der alleinigen Verantwortung des Kunden.
e) Jedes Produkt, das beschädigt wurde oder dessen Originalverpackung beschädigt wurde, wird nicht zurückerstattet oder umgetauscht.
PG Skincare France behält sich das Recht vor, in gutem Glauben festzustellen, ob alle diese Bedingungen erfüllt sind. Nach Erhalt des vom Kunden zurückgesandten Produkts sendet PG Skincare France eine E-Mail an: https://anti-ride.eu/nous-contacter
eine Empfangsbestätigung für dieses Produkt. Die Rückerstattung kann durch Scheck oder Banküberweisung mit Zustimmung des Kunden oder durch Verzug mit der gleichen Zahlungsweise der Ware durch den Kunden erfolgen, und zwar spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Zusendung der Empfangsbestätigung der Ware an den Kunden.
Im Falle des Widerrufs des Kunden und der strikten Einhaltung der oben genannten Bedingungen, insbesondere Artikel 13 des vorliegenden Artikels und Artikel L221-23 des Verbrauchergesetzes, gehen die Kosten der Rücksendung zu Lasten des Kunden.


Artikel 14 - Eigentumsübergang der Produkte und Gefahrenübergang :
Der Eigentumsübergang und der Gefahrenübergang der verkauften Ware erfolgt zum Zeitpunkt der Lieferung, wobei das auf dem Lieferschein angegebene Datum als Nachweis des Liefertermins gilt.


Artikel 15 - Gewährleistung und Kundendienst der Produkte:

In Übereinstimmung mit den Artikeln L.111-1, L. 111-2 und L.121-7 des Verbrauchergesetzbuches und gemäß Artikel 1641 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches ist PG Skincare France für versteckte Mängel der auf ihrer Website verkauften Waren verantwortlich. Um als verborgener Mangel zu gelten, muss der Mangel der Definition des Artikels 1641 des Bürgerlichen Gesetzbuches entsprechen: der verborgene Mangel ist der Mangel, der die Sache für den Gebrauch, für den sie bestimmt ist, untauglich macht, oder der diese Benutzung so stark reduziert, dass der Käufer sie nicht erworben hätte (oder nur einen niedrigeren Preis gegeben hätte), wenn er diesen Mangel gekannt hätte und sie zum Zeitpunkt des Verkaufs nicht sichtbar sein darf. Der Käufer kann sich nicht gegen den Verkäufer wegen der offensichtlichen Mängel wenden, die er zum Zeitpunkt des Verkaufs feststellen konnte (Artikel 1642 des Bürgerlichen Gesetzbuches). Die Klage auf Gewährleistung der versteckten Mängel muss innerhalb von zwei Jahren ab Entdeckung des Mangels erhoben werden (Artikel 1648 des Bürgerlichen Gesetzbuches). Wenn Sie eine versteckte Schraube in einem der Produkte von PG Skincare France entdecken, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst über unser Formular oder über Ihr Konto, um eine schnelle und einvernehmliche Lösung zu finden.
Nach dem Verbrauchergesetzbuch und seinem Artikel L. 211-1 kann der Käufer von der Konformitätsgarantie erfasst werden. Der Käufer hat zwei Jahre ab Ablieferung der Ware (Artikel L. 211-12 des Verbrauchergesetzes und des Gesetzes Nr. 2014-344 vom 17.03.2014 über den Verbrauch), um dieses Recht geltend zu machen. Dies kann ein Herstellungsfehler oder eine Nichteinhaltung der zum Zeitpunkt des Kaufs angekündigten Spezifikationen sein.
- Die Vertragswidrigkeit ist nicht erschöpfend definiert: - Die gekaufte Ware muss für den Gebrauch geeignet sein, der üblicherweise von einer ähnlichen Ware erwartet wird (Artikel L. 211-5,1° des Verbrauchergesetzes).
- Die Immobilie muss der zum Zeitpunkt des Kaufs vom Verkäufer angegebenen Beschreibung entsprechen und alle auf der Website dargestellten Eigenschaften besitzen.
- Die Ware muss die Eigenschaften haben, die ein Käufer von den öffentlichen Äußerungen des Verkäufers, des Herstellers oder seines Vertreters, insbesondere in der Werbung oder Kennzeichnung zum Zeitpunkt des Kaufs, zu Recht erwarten kann.
Der Käufer kann sich nicht auf die Konformitätsgarantie für offensichtliche Mängel berufen (Artikel L. 211-8 des Verbrauchergesetzes).
Der Käufer kann die Konformitätsgarantie gemäß Artikel L.217-8 in drei Fällen nicht in Anspruch nehmen :
- wenn ihm der Mangel zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses bekannt war.
- Wenn er den Mangel zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses nicht ignorieren konnte.
- Wenn der Mangel auf Materialien zurückzuführen ist, die er selbst geliefert hat.
Der Käufer ist berechtigt, die Vertragsgemäßheit der Ware (Artikel L. 211-8 des Verbrauchergesetzes) im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu verlangen. Der Käufer hat die Wahl zwischen Reparatur oder Ersatz der fehlerhaften Ware (Artikel L. 211-9 des Verbrauchergesetzes). Wenn eine Reparatur oder ein Austausch des Produkts unmöglich ist (z.B. weil das Modell nicht mehr existiert), oder wenn es nicht innerhalb eines Monats nach der Reklamation durchgeführt werden kann, oder wenn sie eine erhebliche Unannehmlichkeit für den Käufer schaffen, unter Berücksichtigung der Ware oder der Nutzung, die der Käufer wünscht, kann der Käufer die Ware zurückgeben und den Preis zurückerstattet bekommen, oder die Ware behalten und einen Teil des Preises zurückerstattet bekommen (Artikel L). 211-10 des Verbrauchergesetzes). Die Beschlussfassung über den Verkauf oder die Preisminderung kann nur in den oben genannten Fällen verlangt werden. Die Auflösung des Verkaufs ist nicht möglich bei geringfügigen Mängeln (Artikel L. 211-10 Abs. 5 des Verbrauchergesetzes).
Nach Artikel L. 211-11 Absatz 1 des Verbraucherschutzgesetzes werden alle Kosten für die Rücksendung der Ware von PG Skincare France getragen.
Um eine schnelle und einvernehmliche Lösung zu finden, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst über unser Formular oder über Ihr Konto.
Zusätzlich zu der gesetzlichen Garantie für versteckte Mängel, die durch die Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (Artikel 1641 und folgende) und die Garantie, die der Hersteller des Produkts auf französischem Territorium anbietet, wird PG Skincare France im Katalog, falls erforderlich, die Bedingungen für den Kundendienst in Abhängigkeit von jedem verkauften Produkt angeben. Im Bedarfsfall kann der Kunde PG Skincare France jederzeit über unser Formular oder von Ihrem Konto aus kontaktieren, um das weitere Vorgehen zu erfahren.
Garantien gelten nicht:
- anormale oder unsachgemäße Verwendung der Produkte.
- Ausfälle im Zusammenhang mit Zubehör.
- Mängel und deren Folgen im Zusammenhang mit externen Ursachen.


Artikel 16 - Haftungsbeschränkung:
Jegliche Haftung von PG Skincare France für direkte oder indirekte Schäden, die aus der Nichterfüllung oder unsachgemäßen Ausführung des Verkaufs eines Produkts oder einer Dienstleistung resultieren, darf in keinem Fall einen Betrag übersteigen, der dem Preis des verkauften Produkts oder der erbrachten Dienstleistung entspricht. Dieser Artikel gilt nicht für Kunden, die aufgrund ihrer Qualität die Bestimmungen des Artikels L 132-1 des Verbrauchergesetzes in Anspruch nehmen können.


Artikel 17 - Beweise :
Computergestützte Aufzeichnungen, die in den Computersystemen jeder Partei unter angemessenen Sicherheitsbedingungen aufbewahrt werden, werden als Nachweis für Mitteilungen, Verträge und Zahlungen zwischen den Parteien akzeptiert.


Artikel 18 - Persönliche Daten :
Die vom Kunden angeforderten Informationen sind für die Bearbeitung seiner Bestellung notwendig und können den an der Ausführung dieser Bestellung beteiligten Vertragspartnern von PG Skincare France mitgeteilt werden. Ohne ausdrücklichen Widerspruch erteilt der Käufer seine Zustimmung zur Verwendung der im Rahmen seiner Bestellung erhobenen personenbezogenen Daten als Teil der Kundendatei des Verkäufers sowie zur Weitergabe dieser Daten an Dritte, sofern der Verkäufer oder PG Skincare France durch eine vertragliche Verknüpfung mit diesen Dritten verbunden ist. Gemäß dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten hat der Kunde jederzeit ein Recht auf Zugang und Berichtigung.
Um dieses Recht auszuüben, muss er seine Anfrage an PG Skincare France senden. Die CNIL-Meldungsnummer lautet: 2158702
Bitte lesen Sie auch die "Informationen zur Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten auf unserer Website".


Artikel 19 - Werbecodes :
PG Skincare France bietet seinen Interessenten und/oder Kunden zu verschiedenen Anlässen Promotion-Codes an. Aktionscodes sind nicht kumulativ und gelten ausschließlich für Verkäufe und Aktionen. Sie haben ein Gültigkeitsdatum und unterliegen einem Mindestbestellwert. Einige Codes können nur für eine Erstbestellung auf www.anti-falten-wirksam.de. verwendet werden.


Artikel 20 - Vermittlung:
Die Verordnung vom 30. Oktober 2015 über die Schlichtung von Verbraucherrechtsstreitigkeiten, die die Richtlinie 2013/11/EG vom 21. Mai 2013 über die außergerichtliche Beilegung von Verbraucherrechtsstreitigkeiten und die Verordnung Nr. 2015-1033 vom 20. August 2015 über die außergerichtliche Beilegung von Verbraucherrechtsstreitigkeiten in französisches Recht umsetzt, die Bedingungen für die Anwendung von Artikel L152-1 des Verbraucherschutzgesetzes festzulegen, der die Fachleute in allen Verbrauchssektoren verpflichtet, im Falle einer Streitigkeit mit ihren Kunden ein Schlichtungsverfahren vorzuschlagen. Nach dem Gesetz muss das Ergebnis der Mediation innerhalb von 90 Tagen erfolgen. Wir laden Sie ein, Ihre Anfragen ausschließlich per E-Mail zu formulieren, die eine Datierung Ihrer Korrespondenz mit sich bringt und ein persönliches Archiv führt.
Interne Mediation :
Für alle Streitigkeiten, die nicht mit dem Kundendienst gelöst wurden, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: https://anti-ride.eu/nous-contacter
Wir laden Sie ein, sich an den Internen Vermittlungsdienst zu wenden, der sich verpflichtet, Ihnen innerhalb von 30 Tagen eine zufriedenstellende Antwort zu geben.
Bei Unzufriedenheit werden Sie über die Inanspruchnahme eines externen Mediators Ihrer Wahl informiert.
Externe Vermittlung :
Auf der Website der Regierung finden Sie alle offiziellen Informationen zur Mediation: https://www.economie.gouv.fr/mediation-conso
Die Website der DGCCRF: http://www.economie.gouv.fr/dgccrf
Sie können auch die Appelle der Europäischen Kommission einsehen: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home2.show&lng=DE
Artikel 21 - Anwendbares Recht:
Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen unterliegen sowohl für ihre Auslegung als auch für ihre Ausführung dem französischen Recht. Im Falle eines Rechtsstreits wird sich der Kunde vorrangig an PG Skincare France wenden, um eine einvernehmliche Lösung zu erhalten.
Für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Begründung, Erfüllung und Beendigung von vertraglichen Verpflichtungen zwischen den Parteien, die nicht zu einer gütlichen Einigung führen, ist das Handelsgericht Bourg en Bresse, in dessen Zuständigkeitsbereich sich der Sitz des Verkäufers befindet, oder das Gericht erster Instanz, zu dem der Sitz des Käufers gehört, unabhängig vom Ort der Lieferung zuständig.